GO HOME
Jihane Chouaib, Frankreich/Schweiz 2015, ab 16J, 110 min, Franz + Arabisch / dt

Als Nada im Libanon ankommt, merkt sie, dass sie fremd ist im eigenen Land. Nur einen Ort gibt es, an dem sie sich noch zuhause fühlt: Die verlassene Ruine des Hauses ihrer Familie, wo sie sich einnistet. Allgegenwärtig in diesem Haus ist der Geist ihres Grossvaters, der in den Wirren des Krieges eines Tages verschwand, ohne eine Spur zu hinterlassen. Auf der Suche nach der Wahrheit findet Nada zu sich selbst. - Die bekannteste iranische Schauspielerin Golshifteh Farahani für einmal als Araberin, in einer Koproduktion mit der Zürcher Firma