UN JUIF POUR L'EXEMPLE
Jacob Berger, Schweiz 2016, ab 14J, 73 min, Französisch / dt

1942 in Payerne: Die Wirtschaft läuft schlecht. Fabriken und Werkstätten schliessen ihre Tore. Die Bank von Payerne muss Konkurs anmelden. Die Menschen gehen mit finsteren Mienen durch die Strassen und Gassen und in den Cafés wird gejammert und geklagt.?Fernand Ischi, ein durchtriebener und hinterlistiger Wichtigtuer, hat mit etwa zwanzig anderen Bürgern von Payerne seinen Eid auf die Nazi-Partei geschworen. Sie alle träumen davon, die Aufmerksamkeit der deutschen Gesandtschaft und vielleicht sogar von Adolf Hitler selbst zu erregen. Sie beschliessen, am Viehhändler Arthur Bloch, ein Exempel zu statuieren. „Cineast Jacob Berger hat im Kleid eines historischen Films ein ganz und gar zeitgenössisches Drama gemacht - politisch und von brennender Aktualität.“ (NZZ)


FILMREIHE BRUNO GANZ