WAJIB
Annemarie Jacir, Palästina 2017, ab 16J, 96 min, Arabisch/d

Der in Rom lebende Architekt Shadi ist zu Besuch in seinem Heimatort Nazareth. Er soll seinem Vater dabei helfen, die Einladungen zur Hochzeit seiner Schwester persönlich zu überbringen, wie dies in Palästina traditionell gemacht wird. Die beiden haben sich längst voneinander entfremdet, und so wird ihre Beziehung während der gemeinsamen Reise auf die Probe gestellt. - Eine humorvoll ernsthafte Fahrt durch die Gegenwart Nazareths von Annemarie Jacir ("Salt of this Sea") über die Tücken einer Vater-Sohn-Beziehung. Die Tatsache, dass Mohammad und Saleh Bakri, zwei der bekanntesten Schauspieler im arabischen Raum, auch im wirklichen Leben Vater und Sohn sind, macht Jacirs Film noch reizvoller. - "Eine anregende, mitfühlende Familien-Momentaufnahme mit viel politischem Hintergrund" (Radio SRF).