JULIET, NAKED
Jesse Peretz, USA 2018, ab 13J, 97 min, Englisch / dt

Nach 15 Jahren ist die Luft raus aus der Beziehung von Annie (Rose Byrne) und ihrem Freund Duncan (Chris O'Dowd). Während sie sich mit ihren bald 40 Jahren insgeheim ein Kind wünscht, flüchtet er sich in die Musik seines grossen Idols, des Indie-Rockers Tucker Crowe (Ethan Hawke). Genervt von seiner unermüdlichen Obsession mit dem Musiker, schreibt Annie trotzig einen Verriss über Crowes neues Album "Juliet, Naked". Worauf ausgerechnet Crowe höchstpersönlich Kontakt zu ihr aufnimmt. Bald beginnt ein angeregter Austausch zwischen den beiden, der das Leben aller Beteiligten auf den Kopf stellt. – Die humorvolle und romantische Romanverfilmung nach Nick Hornby («High Fidelity», «About a Boy») erzählt mit viel Humor von Einsamkeit, den Irrwegen der Liebe und unerwarteten Wendungen im Leben.