WOMIT HABEN WIR DAS VERDIENT?
Eva Spreitzhofer, Österreich 2018, ab 13J, 90 min, Deutsch

Wandas Welt steht Kopf: Klammheimlich ist ihre Tochter Nina zum Islam konvertiert, betet pünktlich und will ab sofort Fatima genannt werden. Als Mutter einer liberalen Wiener Patchwork-Familie ist Wanda entsetzt, religiösem Fanatismus tritt sie schliesslich seit je entschieden entgegen. Doch jegliche Versuche, Nina zur Vernunft zu bringen, scheitern. Auch ihr Ex-Mann, der mit seiner Neuen ein Kind erwartet, ist keine grosse Hilfe. Als sie auf Hanife, die Mutter von Ninas muslimischer Freundin trifft, findet sie ausgerechnet in ihr eine Verbündete.