AFTER THE WEDDING
Bart Freundlich, USA 2019, ab 14J, 111 min, Englisch / dt

Isabel, hat ihre Erfüllung gefunden: In Calcutta führt sie ein Waisenhaus und opfert sich für ihre Kinder täglich auf. Um ihr Lebenswerk am Laufen zu halten, hat Isabel anscheinend den perfekten Gönner gefunden. Doch bevor sie das Geld definitiv entgegennehmen kann, muss Isabel persönlich nach New York reisen: Die Frau hinter der grosszügigen Spende möchte sie vorab kennenlernen. Theresas Leben könnte unterschiedlicher nicht sein: Sie führt ein millionenschweres Medienunternehmen, besitzt ein Anwesen ausserhalb der Stadt und hat eine perfekte Familie. Als die beiden vordergründig unverbundenen Welten aufeinanderprallen, beginnt eine unerwartete emotionale Reise, die das Leben jedes Involvierten für immer verändern wird. Denn allmählich merkt Isabel, dass diese Begegnung alles andere als zufällig ist. – Ein Remake von Susanne Biers dänischem Drama, mit den beiden Oscar-Preisträgerinnen Julianne Moore und Michelle Williams.


25 JAHRE CINEMA LUNA