PORTRAIT DE LA JEUNE FILLE EN FEU
Céline Sciamma, Frankreich 2019, ab 14J, 120 min, Französisch / dt

Bretagne, 1770. Die Malerin Marianne wird beauftragt, die adelige Braut Héloïse zu porträtieren. Diese verwehrt sich jedoch dem Erstellen eines Hochzeitsporträts und damit indirekt der Hochzeit selbst. So muss Marianne einen Weg finden, die rebellische Héloïse im Geheimen zu malen. – Der bezüglich Form und Narration herausragende Spielfilm von Céline Sciamma war der Favorit der internationalen Filmpresse am diesjährigen Cannes Film Festival, wo er im Wettbewerb gezeigt und mit dem Preis für das Beste Drehbuch geehrt wurde. Viel Lob erhielten auch die beiden Hauptdarstellerinnen Adèle Haenel und Noémie Merlant. - Ein wunderbar entschleunigter Film mit Bildern wie Gemälden und einer starken Sogwirkung.


25 JAHRE CINEMA LUNA