BERLIN ALEXANDERPLATZ
Burhan Qurbani, Deutschland 2020, ab 16J, 183 min, Deutsch

Nach der letzten, legendären und monumentalen Verfilmung durch Rainer Werner Fassbinder 1980 setzt der deutsch-afghanische Regisseur Burhan Qurbani 2020 den grossen Roman von Alfred Döblin im heutigen Berlin um, mit einem illegalen afrikanischen Immigranten als Hauptfigur. Dieser Francis bemüht sich – wie einst Franz Biberkopf zu Zeiten der Weimarer Republik –, trotz widriger Umstände ein anständiges Leben zu führen.