TARANTA ON THE ROAD
Salvatore Allocca, Italien 2017, ab 14J, 80 min, Italienisch / dt

Kurz nach dem Arabischen Frühling 2011 erreichen Amira und Tarek, zwei tunesische Migranten, die nichts gemeinsam haben, in Apulien die italienische Küste. Zufällig lernen sie eine Musikband kennen, die für ein Butterbrot an Volksfesten und Hochzeiten aufspielt. Die drei Bandmitglieder halten die beiden Tunesier für ein Paar, das ein Kind erwartet, und entscheiden sich, ihnen zu helfen, die Grenze nach Frankreich zu erreichen. – Ein Roadmovie, das zugleich Musikfilm und romantische Komödie ist und vom Träumen und Hoffen und vom Leben in der Realität, von Selbstbestimmung und Solidarität handelt. – «Das ist Kino von grosser Menschlichkeit, Intelligenz und Kultur» (Il Messaggero). - Cinema Italiano 2018 ist eine Filmreihe in Zusammenarbeit mit Società Dante Alighieri Turgovia und Cinélibre.


CINEMA ITALIANO