A DAY FOR WOMEN
Kamla Abu-Zekri, Ägypten 2016, ab 14J, Arabisch / dt

In einem ärmlichen Viertel von Kairo wird ein Schwimmbad eröffnet, das am Sonntag den Frauen vorbehalten ist. Während sich diese mehrheitlich darüber freuen, reagiert die Männerwelt teils mit Ablehnung auf das weibliche Privileg, teils mit lüsternen Plänen. Die ganz unterschiedlichen Frauen, die sich nicht alle vertragen, entwickeln beim sonntäglichen Badespass mehr Verständnis füreinander und solidarisieren sich, erst recht, als Männer ihnen eines Tages die Kleider aus der Garderobe klauen. – Die Filmemacherin Kamla Abu-Zekri entwirft ein schönes, frauenzentriertes Sittengemälde vom Ende der Mubarak-Zeit, das die Geschlechterkonflikte thematisiert und den aufkommenden religiösen Fanatismus antippt. Am Cairo Filmfestival preisgekrönt.


BEST OF
ARAB FILM FESTIVAL
ZURICH