LA DARONNE
Jean-Paul Salomé, Frankreich 2020, ab 14J, 106 min, Französisch / dt

Patience (Isabelle Huppert) ist selbstbewusst, unabhängig und vor allem schlagfertig. Nur bei ihren Finanzen ist Luft nach oben. Als Dolmetscherin im Drogendezernat übersetzt sie abgehörte Telefonate der Drogenszene und ist dafür massiv unterbezahlt. Als eine Drogenlieferung auf dem Weg nach Paris ist, entscheidet sich Patience spontan gegen die Ehrlichkeit und sabotiert die Beschlagnahmung der Drogen. In Eigenregie fahndet sie nach dem hochwertigen Hasch und wird zur grössten Dealerin von Paris. In ihrer neuen Rolle als gebieterische Madame Hasch lässt sie ihrer kriminellen Kreativität freien Lauf. – Isabelle Huppert beweist in der scharfsinnigen und beschwingten Verwechslungskomödie ihr Komödientalent und flunkert sich mit grosser Schlagfertigkeit durch die Männerwelt. Eine Veranstaltung anlässlich der Tage gegen Gewalt an Frauen, in Zusammenarbeit mit dem Club Soroptimist Frauenfeld.