RIFKIN'S FESTIVAL
Woody Allen, USA 2020, ab 14J, 92 min, Englisch / dt

Mort Rifkin, ein New Yorker Filmprofessor, begleitet seine Frau zum Filmfestival von San Sebastian, wo sie für die Öffentlichkeitsarbeit von Philippe, einem aufgeblasenen französischen Regisseur, zuständig ist. Mort hasst ihn ebenso sehr wie seine oberflächlichen Filme und muss allmählich merken, dass seine Frau ganz anders auf den Franzosen reagiert. Geplagt vom Stress dieses Verdachts und von Träumen, die an die Werke der berühmtesten Filmemacher erinnern, wird Mort allmählich zum Hypochonder. Er besucht immer wieder die Praxis der schönen Ärztin Jo, und das nicht nur wegen seiner angeblichen Beschwerden. – Eine sommerliche Komödie mit viel spanischem Lokalkolorit, wunderbaren Hommagen an Bergman, Fellini, Bunuel, Godard, Truffaut u.a. und einer erstklassigen Besetzung rund um Wallace Shawn, Gina Gershon, Christoph Waltz, Louis Garrel, Sergi Lopez u.v.a.