DIE GOLDENEN JAHRE
Barbara Kulcsar, Schweiz 2022, ab 12J, 92 min, Dialekt

Endlich frei! Ausgelassen feiern Alice und Peter ihre Pensionierung und freuen sich auf eine neue Lebensphase. Doch als Alice’ beste Freundin Magalie völlig überraschend stirbt, stürzt die Konfrontation mit der Endlichkeit des Lebens Peter in eine existenzielle Krise: Er wird zum grossen Leidwesen der Geniesserin Alice zum Gesundheitsfanatiker. Als Peter dann auch noch Heinz, den verwitweten Mann von Magalie, einlädt, mit auf eine Kreuzfahrt zu kommen, von der sich Alice frischen Schwung für ihre Ehe verspricht, ist es vorbei mit dem harmonischen Ruhestand. – Barbara Kulcsar («Tatort», «Der Bestatter») inszeniert nach einem Drehbuch von Petra Volpe («Heidi», «Die göttliche Ordnung») eine liebevolle Geschichte über ein älteres Ehepaar auf der Suche nach dem Glück. Gekonnt pendelt der Film zwischen Drama und Komödie. – Vorpremiere am 23.10. um 16 Uhr in Anwesenheit der Regisseurin Barbara Kulcsar.