UN BEAU MATIN
Mia Hansen-Løve, Frankreich 2022, ab 12J, 112 min, Französisch / dt

Sandra, eine junge Mutter, die ihre Tochter allein erzieht, besucht oft ihren kranken Vater Georg. Während sie sich mit ihrer Familie auf einen Hindernislauf begibt, um ihn pflegen zu lassen, lernt Sandra Clément kennen, einen Freund, den sie schon lange aus den Augen verloren hat. – Eine wunderbare Rolle für Léa Seydoux als Frau zwischen Kind, Familie, Beruf und Liebe.

«Es gibt Filme, die schaffen es, das Leben mit all seinen Widersprüchen zu umarmen, mit dem ganzen Schmerz und der Freude, die manchmal so nah beieinanderliegen. ‘Un beau matin’ ist so ein Film, der beides, Glück und Leid, umfängt.» (Brigitte Woman)