DIE ROTE ZORA
Beat Oetterli und 5./6. Klasse Ergaten, Schweiz 2020, ab 8J, 70 min, Dt

Primarlehrer Beat Oetterli hat mit seiner Klasse im Schulhaus Ergaten den Kinderklassiker von Kurt Held verfilmt. Kamera und Schnitt: Tobias Junghanns und Levin Vetterli. – Branko verliert seine Mutter und ist ganz allein auf sich gestellt. Der Hunger quält ihn. Er wird erwischt, als er auf dem Markt einen Fisch vom Boden aufhebt, und landet im Gefängnis. Doch die rote Zora befreit ihn und nimmt ihn in ihre Bande auf. Gemeinsam kämpfen sie gegen den Hunger. Dabei kommen sie immer wieder der Polizei oder den jungen Gymnasiasten in die Quere. Und alles das spielt sich in Frauenfeld ab…