KLEINE HEIMAT
Hans Haldimann, Schweiz 2020, ab 12J, 95 min, Dialekt

Hanni, Rosa und Kurt sind die letzten ihrer Generation in einer Wohnsiedlung in Leimbach, Zürich. Inzwischen teilen sie sich die Nachbarschaft mit Familien aus aller Welt. Doch die Neubau-Markierungen sind bereits gesetzt und ihre Mietverträge gekündigt. Hanni hätte nie gedacht, dass sie mit über 90 Jahren noch einmal umziehen muss, und auch für Rosa und Kurt steht nun die Suche nach einer neuen Wohnung an. Regisseur Hans Haldimann begleitet die drei Senioren in ihrer lebensverändernden Situation und wirft zugleich einen kritischen Blick auf das rege Bauvorhaben in Zürich, dem so manch eine kleine Heimat weichen muss.