I AM GRETA
Nathan Grossman, Schweden 2020, ab 12J, 98 min, Schwedisch / dt

Im August 2018 beginnt Greta Thunberg, eine 15-jährige Schülerin aus Schweden, einen Schulstreik für das Klima. Warum sollte sie sich um ihre Zukunft in der Schule kümmern, wenn sich die Erwachsenen nicht um ihre Zukunft auf der Erde sorgen? Innerhalb von Monaten entwickelt sich ihre Aktion zu einer globalen Bewegung. Der Film begleitet die junge Schwedin aus nächster Nähe, von ihrem ersten Protesttag in Stockholm bis in die Parlamentssäle dieser Welt. Er gibt den Blick frei auf eine faszinierende wie auch zerbrechliche Persönlichkeit: auf eine schüchterne Schülerin mit Asperger-Syndrom, auf ein Mädchen, das in Windeseile zum globalen Popstar wird – und auf die Begleiterscheinungen des damit einhergehenden Personenkults. «I am Greta» ist ein Porträt, das unter die Haut geht.